Kabellose Video-Inspektion von Rohrleitungen

Kabellose Video-Inspektion von Rohrleitungen mit integrierter Leckortung für Trinkwasser, Abwasser, Wasserkraft und Industrie

Funktionsweise

MTA Pipe-Inspector ermöglicht rohrmaterialunabhängig die lückenlose optische und akustische Untersuchung von Transportleitungen ohne Betriebsunterbrechung. Das Verfahren arbeitet kabellos, wodurch die kontinuierliche optische Untersuchung langer Leitungsabschnitte von bis zu 50km erst möglich wird. MTA Pipe-Inspector schwimmt batteriebetrieben im Medienstrom des Leitungssystems und liefert kontinuierlich Daten aus dem Inneren der Rohrleitung zur Zustandserfassung der untersuchten Leitungsstrecke ohne Aufgrabungen oder Rohrtrennungen.

Vorteile und Eigenschaften im Überblick

  • Trinkwasserzertifiziert
  • Ohne Betriebsunterbrechung
  • Ohne Aufgrabungen oder Rohrtrennungen
  • Grosse Tagesleistungen
  • Keine Reinigung vorab
  • Geringer Personalaufwand
  • Umweltfreundlich
  • Geräuschaufnahme zur Ortung von Kleinst-Leckagen
  • Punktgenau bis zu 5l/h bei 5bar Betriebsdruck
  • Druckaufzeichnung über die gesamte Leitungslänge
  • Trübungsmessung optional
  • Leitfähigkeitsmessung optional
  • Temperaturmessung
  • Meterangabe
  • Videoaufzeichnung in HD Qualität
  • DN 100 – DN 3000
  • Druckleitungen bis 100bar
  • Akustische Leckortung
  • Ortung von Deformationen und Hochpunkten
  • Schadensprotokoll mit Bild
Menü